Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
 
Startseite / Wissen /

Grundsendungsarten

Briefsendungen Paketsendungen Postanweisungen

Sondergebühren

für die Extrabehandlung

Zuschlagsgebühren

bei der Einlieferung bei der Beförderung bei der Auslieferung    

Mischkombinationen

zwei Zuschlagsgebühren drei Zuschlagsgebühren vier Zuschlagsgebühren    

Wissen / Versendungsarten / Grundsendungsarten Briefsendungen

Postkarte offene Postsendung für den Versand von kurzen Mitteilungen

Brief verschlossene Postsendung für den Versand aller Arten von Mitteilungen

Päckchen für den Versand von Gütern bis zu 2 Kilogramm

Postsache gebührenfreie Dienstsendung zwischen 2 postalischen Einrichtungen oder der Post und einem Postbenutzer

Wahlbrief gebührenfreie Sendungsart mit der ein ausgefüllter Wahlschein nach der Briefwahl an die ausgebende Wahlleitung zurück befördert wird

Blindensendung gebührenfreie Sendungsart die ausschliesslich in Blindenschrift verfasstes Schriftgut oder Tonträger enthalten darf

Alle nun folgenden gebührenbegünstigten Sendungsarten müssen offen eingeliefert werden damit die Post den Inhalt auf die Richtigkeit der Begünstigung prüfen kann.

Drucksache / Infobrief Sendungsart deren Inhalt nur durch fotomechanisch oder mechanisch Vervielfältigung (z. B. Druck) hergestellt worden ist

Briefdrucksache Mischform zwischen Brief und Drucksache; es sind mehr handschriftliche Vermerke als bei einer Drucksache zulässig

Massendrucksache / Infopost wenn eine größere Menge Drucksachen von einem Absender auf einmal bei der Post eingeliefert wird dann können diese zu einem noch günsigeren Tarif befördert werden

Bücherzettel / Büchersendung Sendungsart als Mischform zwischen Brief und Drucksache für die Bestellung und den Versand von Büchern und Zeitschriften

Warensendung Sendungsart für den Versand von Warenproben oder Papierwaren z. B. Kalender

Streifbandsendung / Zeitungsdrucksache für den Versand von Zeitungen

vorherige Seite   nächste Seite