Startseite
Ausstellung Lexikon Tipps Wissen
Startseite / Wissen /
Geschnitten Durchstich Zähnung Stanzung Marken mit zwei Trennungsarten Paralellausgaben Mischzähnung Zähnungsarten

Wissen / Trennungsarten / Geschnitten

geschnitten: Die Briefmarken werden während des Herstellungsprozesses mit keiner Trennungshilfe versehen. Sie müssen unter Zuhilfenahme eines Schneidewerkzeugs (z. B. Schere) aus dem Bogen getrennt werden.

ohne (links) und mit Schnittlinien (rechts) zwischen den Marken

geschnittene Briefmarken mit aufgedruckte Zähnung

wenn keine Schere zur Hand war wurden die Marken manchmal aus dem Bogen herausgerissen; dies kannt man an den ausgefranzten Markenrändern erkennen

da Automatenmarken von der Rolle geschnitten werden kann man hier auf eine Zähnung verzichten

die Marken in diesen Blocks wurden nicht gezähnt, da das Dederongewebe (links) bzw. die Kunstseide (rechts) dies nicht zugelassen haben

vorherige Seite   nächste Seite