Startseite   Ausstellung Lexikon Tipps Wissen    
Startseite / Wissen /
Beschädigte
Sendungen
Eigenhändig
und Rückschein
Eilzustellung Einschreiben Einschreiben
aus dem Ausland
Franko-
vermerke
Gebühren-
begünstigungen
Gebühren-
freiheiten
Grundsendungs-
arten
Leitvermerke
Luftpost Nachnahme Pakete Portovermerke Rücksende-
vermerke
Sonderpost-
beförderungen
Wertangabe Zensur-
vermerke
Zollvermerke Zustellungs-
urkunden
Sonstige Vermerke

Wissen / Hinweisvermerke / Eigenhändig und Rückschein

Eigenhädig: Zusatzleistung bei der eine Sendung nur dem angegebenen Empfänger persönlich ausgehändigt wird

handschriftlicher Hinweisvermerk links oben "Eigenhändig"

handschriftlicher Hinweisvermerk "persönlich"

grüner Klebezettel

weißes Hinweislabel ohne Auswahlmöglichkeit

Universal-Label mit 5 Auswahlmöglichkeiten (Einschreiben + Eigenhändig)

Universal-Label mit 5 Auswahlmöglichkeiten (Einschreiben + Eigenhändig)

weißes Hinweislabel mit Stichcode (RMP)

Rückschein: Zusatzleistung bei der ein Empfänger den Erhalt einer Sendung auf einer Empfangsbescheinigung quittieren muss die dann an den Absender zurück geschickt wird

handschriftlicher Hinweivermerk links "mit Rückschein"

Hinweisstempel "RETURN RECEIPT REQUESTED"

Hinweisstempel "Rückschein/ Avis de reception"

oranger Hinweiszettel

oranges Hinweislabel

weißes Hinweislabel ohne Auswahlmöglichkeit

weißes Hinweislabel ohne Auswahlmöglichkeit

zweifarbiges Universal-Label mit 4 Auswahlmöglichkeiten (Einschreiben + Rückschein)

einfarbiges Universal-Label mit 5 Auswahlmöglichkeiten (Einschreiben + Rückschein)

Eigenhändig mit Rückschein

grüner und oranger Hinweiszettel

zweifarbiges Universal-Label mit 5 Auswahlmöglichkeiten (Einschreiben + Eigenhändig + Rückschein)

einfarbiges Universal-Label mit 5 Auswahlmöglichkeiten (Einschreiben + Eigenhändig + Rückschein)

vorherige Seite   nächste Seite